Everytime
"Es kommt die Zeit..."

Bin momentan estwas durcheinander. Die ersten Abschiede hab ich schon hinter mir und wirklich realisieren kann ich es nicht.

Hab mich jetzt mit ein paar Au Pairs die mit mir zusammen fliegen um 14h am Check-In verabredet, so dass man zusammen sitzt.

Es gibt soviel zu tun, Fest planen, Koffer packen und mein Zimmer mal auf ordentlich durchwühlen damit ich ja nichts vergesse. Dann der Stress mit dem Arzt in der letzten Woche weil mir noch Unterlagen gefehlt haben.

Wenigstens hab ich heute schon mal meinen Internationalen Führerschein bekommen und hab Geld umgetaucht mit dem ich die ersten Tage zurecht kommen sollte.

Die Trennung vom Thorsten geht mir nun doch schon sehr zu Herzen. Hätte nich gedacht, dass das zu früh passiert, aber ich merk nun das ich in 4 Tagen weg bin.

Oh mein Gott, 4 TAGE!!!

17.7.08 17:09
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Yanni (19.7.08 20:39)
mhhh... das stimmt echt, man merkt das gar nicht und auf einmal ist der tag da... aber genieße deine letzten 2 bis 2 1/2 tage hier noch und dann geh und hab SPASSSSS in Amerika

du wirst das schon schaffen :D

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Designer


On the run

Gratis bloggen bei
myblog.de